Weitere Informationen zum Titel.

Rexrodt von Fircks, Annette.
…und flüstere mir vom Leben..
Gesprochen von Alexandra Marisa Wilcke und Björn Gödde..
4 CDs, 230 min..

Verlagstext zum Titel.

1998 erhält Annette Rexrodt von Ficks die Diagnose Brustkrebs.

Schon an den Gesichtern der Ärzte und Pfleger nach der ersten Kernspintomografie erkennt Annette Rexrodt von Fircks den Ernst der Lage. Es folgen zwei Operationen bei denen sie beide Brüste verliert. Ihre Aussichten sind schlecht - kaum jemand gibt ihr eine Chance, mehr als drei Monate zu überleben, denn der Krebs hat bereits gestreut. Für die junge Frau bricht eine Welt zusammen.

Verzweifelt wendet sie sich nach dieser erschütternden Diagnose an eine Psychologin. Diese gibt ihr den schlichten Satz Entscheiden Sie sich für das Leben, mit auf den Weg. Statt Blumen lässt Annette Rexrodt von Fircks sich von Familie und Freunden Berge von Büchern in die Klinik bringen. Sie liest medizinische Werke und Biografien, psychologische und Ernährungsratgeber, Anleitungen zu Atemtechniken und Meditation. Die durch das Lesen gewonnenen Erkenntnisse und Einsichten helfen ihr, sich mit viel Durchhaltevermögen ein Konzept für das Leben zu erstellen, um sich selbst zu stärken und die Krankheit zu schwächen.

Navigation: